Türkei

Publikationen

Ludwig Schulz, "Just a second theatre of conflict? Countering the narrative of 'Turkish democracy'", Analyse für die Heinrich-Böll-Stiftung, Büro Brüssel.

Ludwig Schulz, „Die ‚Neue Türkei‘ – beschleunigter Staatsumbau nach dem gescheiterten Putsch und Folgen für Europa", in: CESifo Schnelldienst, 21, München: ifo Institut 2016, S. 3-6.

Alexander Knipperts und Ludwig Schulz, "Turning tables", Szenario zur Zukunft der Türkei-EU-Beziehungen. In: Monika Sus, Franziska Pfeifer (Hg.): European Union 2025. Scenarios for EU relations with its neighbours and strategic partners. London: Hertie School of Governance / London School of Economics 2016, S. 37-39.

Ludwig Schulz, "Die kranken Staaten von Europa", Beitrag für das Debattierforum "Tagesspiegel Causa" von Der Tagesspiegel, März 2016.

Ludwig Schulz, "Assessing Turkish Foreign Policy. A review essay," in ORIENT, 56(2), 2015, S. 47-56.

Ludwig Schulz und Dr. Colin Dürkop, "Die Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation (BSEC) – Integrationsmechanismus in einer geopolitisch sensiblen Region", Länderbericht der Konrad-Adenauer-Stiftung (2014); verfügbar in deutscher, englischer und türkischer Sprache; auch verfügbar als C.A.P. Working Paper.

Ludwig Schulz, "Yeni Türkiye: Arap Reform Ülkeleri İçin Örnek Olabilir mi?", in: M. Akif Kireçci (yay.), Arap Baharı ve Türkiye Modeli Tartışmaları, Ankara: ASEM 2014, pp. 171-192.

Ludwig Schulz et al. (Hrsg.), Junge Perspektiven der Türkeiforschung in Deutschland, Band 1 (Heidelberg: Springer VS, 2014).

Ludwig Schulz, "Die Türkei als Global Player in der internationalen Wirtschafts- und Handelspolitik", in: Sergey Frank et al. (Hg.): Business-Guide Türkei (Köln: Bundesanzeiger 2014), S. 45-50.

Ludwig Schulz und Dr. Colin Dürkop, "Nach der Wahl ist vor der Wahl. Kommunalwahlen 2014 in der Türkei", Länderbericht der Konrad-Adenauer-Stiftung  (2014).

Ludwig Schulz and Benedikt van den Woldenberg, "Adapting to a World in Change: Lessons to JDP Foreign Policy from the 'Arab Uprisings'", ORIENT, Vol. 55, Nr. 1 (2014).

Ludwig Schulz, "Turkish Foreign Policy: Challenges and Chances within Changing Regional and Global Neighborhoods", Südosteuropa-Gesellschaft, Berlin, 18.-19. October 2012, Südosteuropa Mitteilungen, Vol. 53, Nr. 1 (2013), S. 101-6.

Ludwig Schulz, "Viel Lärm um Nichts? Erdogan, Gezi und die Türkei 2013", Kurzanalysen Nr. 12 (Berlin: Deutsches Orient-Institut, 2013).

Ludwig Schulz, "Vorbild oder Einbildung? Die Türkei als Modell im arabischen Aufbruch", WeltTrends, Vol. 90 (Mai/Juni 2013), S. 80-7.

Ludwig Schulz, "Herausforderung für die strategische Außenpolitik: Die Türkei und die Arabellion", in Bernd Rill (Hrsg.), Türkische Außenpolitik (München: Hanns Seidel Stiftung, 2012), S. 31-40.

Ludwig Schulz, "Ahmet Davutoğlu ve AKP Dış Politikasının On Yılına İlişkin Tartışmalar", in: Charlotte Joppien (Hrsg.), ,AKP’nin On Yılı Dış, İç ve Yerel Politikaya Bir Geri Bakış (Istanbul: Orient-Institut Istanbul, 2012), S. 3-25.

Ludwig Schulz, "A Strategy Theory Approach to the Analysis of European Foreign Policy", in Edmund Ratka und Olga A. Spaiser (Hrsg.), Understanding European Neighbourhood Policies. Concepts, Actors, Perceptions (Baden-Baden: Nomos, 2012), S. 87-105.

Ludwig Schulz, "Vom Wohl und Wehen einer Strategie. Ahmet Davutoğlu und zehn Jahre AKP-Außenpolitik in der Diskussion", in: Charlotte Joppien (Hrsg.), Zehn Jahre AKP: Eine Retrospektive auf Außen-, Innen- und Kommunalpolitik (Istanbul: Orient-Institut Istanbul, 2012), S. 3-24.

Ludwig Schulz, "Türkei", in: Deutsches Orient-Institut Berlin, Der Arabische Frühling: Auslöser, Verlauf, Ausblick, (Berlin: Deutsches Orient-Institut Berlin, 2011), S. 194-207.

Ludwig Schulz, "Die neue Türkei als Vorbild für die arabischen Reformländer", EurActiv.de, 13. Oktober 2011.

Ludwig Schulz, "Turkey as a Regional Power? Perspectives on Turkey’s Foreign and Security Policy", Südosteuropa-Gesellschaft, Berlin, 29.-30. Juni 2010, Südosteuropa Mitteilungen, Vol. 50, Nr. 6 (2010), S. 87-96.

Ludwig Schulz, "Turkey and the GCC: Bridging Two Gateways", Wirtschaftsforum Nah- und Mittelost, Vol. 3 (2009), S. 23.

Medienbeiträge

Ludwig Schulz, Interview zu Präsident Erdoğans Brüssel-Reise nach dem Referendum für das Webportal GMX, 25. Mai 2017.

Ludwig Schulz, "Erdogan ist nicht aufzuhalten", Interview für die Bayerische Staatszeitung, 13. April 2017.

Ludwig Schulz, Diskussionsrunde mit Rückblick auf das Jahr 2016 in der Türkei, Deutschlandradio Kultur, 28. Dezember 2016.

Ludwig Schulz, "Gescheiterter Militärputsch in der Türkei", Interviews für ZDF (Heute Journal),  ARD Alpha/ Bayern2, SWR Info und SWR2, HR2 (Der Tag) Deutschlandfunk, SWR 1, NTV, Radio 21, web.de, gmx.net, finanzen.net, t-online.de u.v.m., Juli-August 2016.

Ludwig Schulz, "IS-Anschlag auf den Istanbuler Atatürk-Flughafen", Interview für den Deutschlandfunk, Juni 2016.

Ludwig Schulz, "Aufhebung der Immunität von 138 Parlamentsabgeordneten", Interviews für Tagesschau24, Vox News und das RTL Nachtjournal, May 2016.

Ludwig Schulz, "Die kranken Staaten von Europa", Beitrag für das Debattierforum "Tagesspiegel Causa", Tagesspiegel Causa, März 2016

Ludwig Schulz, "Zum Türkei-EU-Flüchtlingsgipfel", Interview für die Morgennachrichten von NTV und für das RTL Nachtjournal, März 2016.

Ludwig Schulz, "Politische und soziale Polarisierung in der Türkei", Interview für das Journal Weltspiegel von Tagesschau24, Februar 2016.

Ludwig Schulz, "Nach dem Bombenanschlag von Ankara", Interview für die Mittagsnachrichten von NTV und für das RTL Nachtjournal, Februar 2016.

Ludwig Schulz, "Die Türkei greift PKK-Stellungen während ihres Kampfs gegen den IS infolge des Anschlags von Suruc an", Interview für das Morgenprogramm RadioWelt von Bayern 2, Juli 2015.

Ludwig Schulz, "Zusammenstöße von Kurden und Salafisten in Deutschland", Interview für Radio 21, Oktober 2014.

Ludwig Schulz, "Korruptionsvorwürfe gegen die AKP-Regierung vor der Wahlperiode 2014", Live-Interview, tagesschau24.de, Januar 2014.

Ludwig Schulz, "Die Gezi-Proteste", Live TV-Interview, ARD-Mittagsmagazin, Juni 2013.

Ludwig Schulz, "Die Gezi-Proteste", Radio-Interview, Bayern2-Kulturwelt, Juni 2013.

Vorträge

Ludwig Schulz, "Beitrittskandidat a.D.? Die Türkei und die europäische Integration", Vortrag an der Akademie für politische Bildung Tutzing, 13. Apr. 2017.

Ludwig Schulz, "Die Türkei im Ausnahmezustand", Vortrag und Podiumsdiskussion an der Akademie für politische Bildung, Tutzing, 10. Nov. 2016.

Ludwig Schulz, "Die Türkei im Ausnahmezustand", Vortrag für die Karl-Arnold-Stiftung, Königswinter, 8. Nov. 2016.

Ludwig Schulz, "Die Türkei im Zenit der Konflikte: Putschversuch, Ausnahmezustand, Demokratie - wohin führt die Entwicklung unter Präsident Erdogan?", Podiumsdiskussion der Deutsch-Türkischen Gesellschaft, der Südosteuropagesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Bonn, 12. September 2016.

Ludwig Schulz, "Die Türkei-EU-Beziehungen seit Beginn der Beitrittsverhandlungen" und "Die Rolle der Türkei in der Flüchtlingskrise", Vorträge auf dem Seminar der Hanns-Seidel-Stiftung "Die Türkei - ein Partner Europas", Kloster Banz, 9.-10. Juli 2016.

Ludwig Schulz, "Syria and the refugee challenge of Germany, Turkey and the EU", Podiumsdiskussion im Rahmen der Konferenz "New political challenges for Germany, Turkey and the EU – III” der Türkisch-Deutschen Universität Istanbul und der Universität zu Köln, Istanbul, 5 -6 Mai 2016.

Ludwig Schulz, "Die Türkei nach den Parlamentswahlen vom November 2015", Berlin, Deutsches Orient-Institut, November 2015.

Christine Straßmaier und Ludwig Schulz, "Die Türkei nach den Wahlen und Implikationen der Flüchtlingskrise auf das türkisch-europäische Verhältnis", München, Centrum für angewandte Politikforschung, November 2015.

Ludwig Schulz, "Freiheit und Sicherheit jenseits des Staats? - Das Beispiel Türkei" an der LMU München im Rahmen des Projekts "Tunesien in Transition", München, Oktober 2015.

Ludwig Schulz, "Geopolitik, Energie und die Rolle der Türkei", Vortrag und Diskussion im Rahmen der Veranstaltung "Gastransit durch die Türkei. Energie im geopolitischen Fokus" der Studenteninitiative "Energie und Geopolitik an der Technischen Universität München" und des Fachbereichs "Energie und Geopolitik" der Munich School of Engeneering der TUM, München, Juli 2015.

Ludwig Schulz, "Die Türkei als Beitrittskandidat: Blockaden und Auswege aus deutscher Sicht", Südosteuropa-Gesellschaft und Evangelische Akademie Tutzing, Tutzing, Mai 2015.

Ludwig Schulz, "Mehr als nur externe Akteure: Türken und Kurden im Syrienkonflikt", Akademie für politische Bildung Tutzing, November 2014.

Ludwig Schulz, "Aktuelle innen- und außenpolitische Entwicklungen in der

Türkei", Karl-Theodor-Molinari-Stiftung, Kochel am See, September 2014.

Ludwig Schulz, "Türkei und die kurdische Frage" bei der Tagung "Separatismus der Regionen. Europas Problem mit Unabhängigkeitsbestrebungen", Akademie für politische Bildung Tutzing, Juni 2014.

Ludwig Schulz, "Assessing success and failure of the AKP Foreign Policy", Vortrag im Experten-Workshop „The Changing Parameters of Partnership: The US - Turkey – Germany“ der Middle East Technical University Ankara und des American Institute for Contemporary German Studies Washington, Ankara, November 2013

Ludwig Schulz, "Zum Einfluss der Innen- auf die Außenpolitik", und Christine Strassmaier, "Die Türkei und der Nahe und Mittlere Osten", Workshops auf der Tagung "Quo vadis Türkei? Die Außenpolitik der Türkei am Scheideweg", Akademie für politische Bildung Tutzing, August 2013.