Golfregion

Publikationen

Sebastian Sons, "In Dire Need for a New Social Contract: Saudi Arabia’s Socioeconomic and Political Challenges in Times of Changing Energy Dynamics", in: Westphal, Kirsten und David Jalilvand (Hrsg.), Changing Dynamics of Energy:Political and Economic Challenges for the MENA-Region (London: Routledge, im Erscheinen). 

Sebastian Sons, "Saudi-Arabien: Speerspitze der Gegenrevolution? Das saudische Königreich zwischen Eindämmung der ‚Arabellion’ und gesellschaftlichem Wandel", in: Kölner Forum für Internationale Politik und Sicherheit (Hrsg.), Die „Arabellion“ und deren Auswirkungen – eine Zwischenbilanz: Wer gewinnt, wer verliert? (Münster: LIT Verlag, im Erscheinen).

Dr. René Rieger und Sebastian Sons, "Saudi Arabia’s Regional Policy Since 2011", in: Mason, Robert (Hrsg.), Cold War in the Middle East and the New Regional Order (New York: Rowman & Littlefield, 2017). 

Sebastian Sons, "Saudi Arabia’s and Egypt’s Ambivalent Relationship since 2011: Continuities and Transformations", in: Mason, Robert (Hrsg.), Egypt and the Gulf: A Renewed Regional Policy Alliance (Berlin: Gerlach Press, Dezember 2016). 

Sebastian Sons, "Oil as a Burden: Saudi Arabia’s Struggle for Energy Diversification", in: Institute for Advanced Sustainability Studies (Hrsg.), IASS Study on the G20’s potential for advancing a global transition towards sustainable energy, Berlin, Dezember 2016, S. 83-89. 

Sebastian Sons, Auf Sand gebaut. Saudi-Arabien – Ein problematischer Verbündeter (Berlin: Propyläen, 2016). 

Dr. René Rieger, Saudi Arabian Foreign Relations. Mediation and Diplomacy in Conflict Resolution (Milton Park and New York: Routledge, 2016).

Sebastian Sons, "Lost in Iranoia: Saudi Arabia’s Struggle for Regional Hegemony in Times of Crisis", Orient IV (2016). 

Sebastian Sons, "Jugend in Saudi-Arabien: ‚Agents of Change’ oder Vertreter der Gegenrevolution?" in: Deutsches Orient-Institut (Hrsg.), Jugend im Nahen und Mittleren Osten (Januar 2016), S. 51-65. 

Dr. René Rieger, "In Search of Stability: Saudi Arabia and the Arab Spring", GRM Papers (Cambridge: Gulf Research Center, Juli 2014).

René Rieger und Markus Schiller, "Pre-emptive Strike against Iran: Prelude to an Avoidable Disaster?" Middle East Policy, Vol. XIX, Nr. 4 (Winter 2012), S. 127-39.

René Rieger, "The Military Option in the Iranian Nuclear Crisis", C·A·Perspectives 2/2012 (München: Centrum für Angewandte Politikforschung, 2012).

Michael Bauer und René Rieger, "Enhancing Interregional Partnership: Europe and the Gulf", in: Edmund Ratka und Olga Spaiser (Hrsg.), Understanding European Neighbourhood Policies. Concepts, Actors, Perceptions (Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Vol. 22, hrsg. von Werner Weidenfeld; Nomos: Baden-Baden, 2012), S. 173-87.

Michael Bauer, "South Asia: The View from the GCC Countries", in: Klaus Lange et al. (Hrsg.), Revisiting Contemporary South Asia (New Delhi: Pentagon Press, 2012), S. 59-66.

Michael Bauer, "The Need for an EU Gulf Strategy in the wake of the Arab Spring", Europe’s World-Online, Mai 2011.

Michael Bauer, "Gulf Security: From Zero-Sum Games to Regional Cooperation?" ISPI Policy Brief No. 202, Dezember 2010.

Michael Bauer, Christian Koch und Christian-Peter Hanelt, "The EU-GCC Partnership: Security and Policy Challenges", GRC Policy Brief (Dubai: Gulf Research Center, 2010).

Ludwig Schulz, "Turkey and the GCC: Bridging Two Gateways", WiFo, Vol. 3 (2009), S. 23.

Michael Bauer, "Keine Frage des Geldes. Die Golfstaaten reformieren ihren Bildungssektor, aber ein Mentalitätswandel ist auch von Nöten", Internationale Politik, Vol. 4 (2009), S. 34-9.

Michael Bauer und Christian-Peter Hanelt, Europe and the Gulf Region – Towards a New Horizon, Strategiepapier, 12. Kronberg-Gespräche, Riad 2009.

Michael Bauer und Christian Koch, "Promoting EU-GCC Cooperation in Higher Education", GRC Policy Brief (Dubai: Gulf Research Center, 2009).

Michael Bauer, "Irans Atomprogramm und die Rolle Europas. Reif für eine Lösung in 2009?" C•A•P Aktuell 5/2008 (München: Centrum für Angewandte Politikforschung, 2008).

Michael Bauer und Christian-Peter Hanelt, Security Situation in the Gulf Region Involving Iran, Iraq and Saudi Arabia as Regional Powers (Gütersloh: Bertelsmann Foundation, 2008).

Universitätsseminare

René Rieger, "The Gulf Cooperation Council: An Evaluation of Three

Decades of Regional Cooperation on the Arabian Peninsula", Sommersemester 2011, LMU München.

René Rieger, "Conflict Region Persian Gulf: Changing Regional Security

Architecture", Wintersemester 2010/11, LMU München.

Interviews

Michael Bauer, "Die Rolle Saudi-Arabiens im syrischen Bürgerkrieg", Deutsche Welle, 23. Januar 2014.

Michael Bauer, "Das iranische Nuklearprogramm", Radio M 94.5, 11. Juli 2012.

Vorträge und Konferenzbeiträge

Dr. René Rieger, "Arbeitsmigranten in den Golfmonarchien" und "Einfluss der Golfmonarchien auf Süd- und Südostasien", Akademie für Politische Bildung, Tutzing, 12. Februar 2015.

Dr. René Rieger, "Geschichte und aktuelle Entwicklungen des saudisch-iranischen Konflikts", Karl-Theodor-Molinari-Stiftung, Kochel am See, September 2014.

Dr. René Rieger, "Towards a New Regional Order: Saudi Arabia and Qatar's Syria Policy", Akademie für politische Bildung Tutzing, November 2014.

Dr. René Rieger (Moderator), "Die Nachfolgefrage: Gefahr für die Stabilität des Königshauses?" Vortrag von Dr. Gudrun Harrer auf der Tagung "Saudi-Arabien: Der unbekannte Riese. Ein Blick hinter den Schleier", Akademie für politische Bildung Tutzing, August 2014.

Dr. René Rieger, "Die Außenpolitik Saudi-Arabiens im Zeichen des Arabischen Frühlings" auf der Tagung "Saudi-Arabien: Der unbekannte Riese. Ein Blick hinter den Schleier", Akademie für politische Bildung Tutzing, August 2014.

Dr. René Rieger, "Die historische Entwicklung des modernen Königreichs Saudi-Arabien" auf der Tagung "Saudi-Arabien: Der unbekannte Riese. Ein Blick hinter den Schleier", Akademie für politische Bildung Tutzing, August 2014.

Dr. René Rieger, "Geschichte und aktuelle Entwicklungen des saudisch-iranischen Konflikts", Offiziersschule der Luftwaffe, Riedenburg, Juli 2014.

Dr. René Rieger, "Geschichte und aktuelle Entwicklungen des saudisch-iranischen Konflikts", Karl-Theodor-Molinari-Stiftung, Aldersbach, Juni 2014.

Dr. René Rieger, "Die saudische Ostprovinz - Ölreichtum und Quell der Revolution?" auf der Tagung "Klima, Konflikte, Konsequenzen", Akademie für politische Bildung Tutzing, März 2014.

Dr. René Rieger, "Sicherheitspolitische Herausforderungen und Perspektiven der Golfregion", Akademie für politische Bildung Tutzing, Januar 2014. 

Dr. René Rieger, "Pulverfass oder Fels in der Brandung – Saudi-Arabien im Zeichen des Arabischen Frühlings Symposium", beim Symposium "Nahöstliche Monarchien im Arabischen Frühling", Österreichische Orient-Gesellschaft Hammer-Purgstall, Wien, November 2013.

Dr. René Rieger, "Saudi Arabia as Mediator in International Relations", Institut für diplomatische Studien, Riad, Saudi-Arabien, September 2013.

René Rieger, "In Search for Stability: Saudi Arabia and the Arab Spring", 2013 Gulf Research Meeting, Cambridge, UK, Juli 2013.

René Rieger, "Saudi-Arabien, Katar und der Arabische Frühling – Einflussnahme der Golfmonarchien auf die Entwicklungen in Ägypten, Tunesien und Syrien", Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Januar 2013.

Michael Bauer (Moderator), "Potential and Challenges of EU-US Relations with the Gulf Cooperation Council: An Evolving West-GCC Security Partnership – The Shared Threats of Regional Instability, Terrorism and Piracy", Transatlantische Sicherheitssymposium, Istituto Affairi Internazionale (IAI), Rom, November 2012.

René Rieger, "Die Arabischen Golfmonarchien und der Nahostkonflikt", Akademie für politische Bildung Tutzing, Oktober 2012.

 

René Rieger, "The Gulf Monarchies and the Arab Spring: Challenge and Unique Opportunity", 19. DAVO-Kongress, Universität Erlangen-Nürnberg, Oktober 2012.

René Rieger (Moderator), "Iran, Closing the Gulf, and the Risk of Preventive War", Vortrag von Dr. Anthony Cordesman (CSIS), AmerikaHaus München, September 2012.

René Rieger, “Religion, Ideology, and Strategic Calculation: The Arab Gulf Monarchies and the Arab-Israeli Conflict", 2012 Exeter Gulf Studies Conference, University of Exeter, UK, Juli 2012.

Michael Bauer (Podiumsdiskutant) & René Rieger (Moderator), "Das iranische Nuklearprogramm – Verhandlungslösung oder Konflikteskalation?" LMU München, Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, Juni 2012.

René Rieger, "Sicherheit im Arabischen/Persischen Golf", Akademie für politische Bildung Tutzing, Juni 2012.

René Rieger, "Religion, Ideology, and Strategic Calculation: The Arab Gulf Monarchies and the Arab-Israeli Conflict", London School of Economics and Political Science, London, UK, Mai 2012.

René Rieger, "Die Grüne Bewegung in Iran – 2009 bis heute", Karl-Theodor-Molinari-Stiftung, Bad Malente, Mai 2012.

René Rieger, "Entwicklungen in der Golfregion – Akteure, Ziele und Konflikte", Einsatzführungsbereich 1 der Luftwaffe, Meßstetten, November 2011.

René Rieger, "Die Golfstaaten und der Nahostkonflikt", Akademie für politische Bildung Tutzing, September 2011.

René Rieger, "Sicherheit im Arabischen/Persischen Golf", Wehrbereichskommando IV/Akademie für politische Bildung Tutzing, September 2011.

René Rieger, "Protest, Reform und Sicherheit in der Golfregion", Akademie für politische Bildung Tutzing, August 2011.

René Rieger, "Sicherheit im Arabischen/Persischen Golf", Offiziersschule der Luftwaffe/Akademie für politische Bildung Tutzing, Juli 2011.

René Rieger, "Die Staaten des Persischen Golfs und der Arabisch-Israelische Konflikt", Akademie für politische Bildung Tutzing, November 2010.

René Rieger, "The Gulf Cooperation Council: From a Marriage of Necessity to a Marriage of Convenience", 2010 Exeter Gulf Studies Conference, University of Exeter, UK, Juli 2010.

Michael Bauer (Moderator), "EU and GCC Strategic and Political Interests in the Mediterranean: Convergence and Divergence", Istituto Affairi Internazionale (IAI), Rom, Dezember 2009.

Michael Bauer (Moderator), "EU-GCC Relations – the political dimension: Political Reform in the GCC and its implications for EU policy", Fundación para las Relaciones Internacionales y el Diálogo Exterior (FRIDE), Madrid, November 2009.