michael bauer

Michael Bauer
Michael Bauer

Michael Bauer ist stellvertretender Vorsitzender von MEIA Research. Darüber hinaus ist er als Berater zu politischen Fragen, Sicherheit und Entwicklungszusammenarbeit im Nahen und Mittleren Osten tätig. Als unabhängiger Gutachter hat er zahlreiche internationale Kooperations- und Ausbildungsprogramme evaluiert. 

 

Von 2016 bis 2017 leitete er das Projektmanagement der Hilfsorganisation Orienthelfer e.V. und setzte in Syrien, Jordanien, im Libanon und dem Irak Hilfsprogramme in den Bereichen Bildung, medizinische Versorgung und Direkthilfe für Geflohene um. Von 2008 bis 2016 war er Leiter des Nahostprogramms am Centrum für angewandte Politikforschung der Ludwig-Maximilians-Universität in München (LMU) und koordinierte die internationalen European Studies Programme der LMU. 

 

Neben zahlreichen Aufenthalten im Nahen und Mittleren Osten war er zwischen 2011 und 2015 als Gastdozent an der Chulalongkorn Universität Bangkok tätig und besuchte 2012 als Gastwissenschaftler das Center for International Relations der Fundacao Getulio Vargas in Brasilien. 

 

Michael Bauer studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und der University of Wales in Aberystwyth (UK). Außerdem absolvierte ein Aufbaustudium in Erwachsenenpädagogik an der Hochschule für Philosophie in München. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Fragen der regionalen Sicherheit, der Entwicklungszusammenarbeit, der humanitären Hilfe und der Bekämpfung von Fluchtursachen, dem Prozess des politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandels in der arabischen Welt sowie auf der Rolle der Europäischen Union im Nahen und Mittleren Osten

 

 

Kontakt: bauer@meia-research.org